Was soll ich kaufen? Digitales Holzklavier vs. Akustisches Klavier

Über dieses Thema wird seit langem heftig diskutiert: Wenn Pianisten aufeinander treffen, spalten sich hier die Meinungen.

Wir werden uns hier aber nicht darauf festlegen, ob das eine dem anderen überlegen ist. Schließlich ist jedes Klavier nur so gut wie sein Spieler und der Verwendungszweck. Stattdessen wollen wir uns darauf konzentrieren, was die beiden Klaviere zu bieten haben.

Bevor du ein Klavier kaufst, solltest du verschiedene Faktoren in Betracht ziehen: Dazu gehören unter anderem der Preis, die Größe, die verwendeten Materialien, die Art der Verwendung, die Ästhetik, der Klang und die Marke. Dies sind einige der wichtigsten Elemente, die du bei der Entscheidung zwischen einem akustischen und einem digitalen Klavier berücksichtigen solltest:

1. Ton

Der Klang ist in der Regel das bedeutenste Argument, wenn digitale Klaviere mit akustischen Klavieren verglichen werden. Akustische Klaviere sind für ihren warmen Klang bekannt, der einen ganzen Raum füllen kann, ohne dass eine elektronische Verstärkung nötig ist. Dieser starke Klang entsteht durch den klangerzeugenden Mechanismus der Akustik, bei dem das Anschlagen einer Taste eine Saite zum Schwingen bringt, die wiederum den gesamten Resonanzboden in Schwingung versetzt. Je größer die Akustik ist, desto reicher und komplexer ist ihr Klang.

Schaut man sich die Digitalpianos von früher an, unterschieden sie sich erheblich im Klang vergleichsweise zu einem akustischen Klavier. Mit dem technologischen Fortschritt haben sich jedoch die Sampling-Techniken und die Instrumente verbessert. Obwohl der Klang von Digitalpianos niemals dem eines akustischen Klaviers entsprechen kann, ist er heute so nah dran, wie es nur möglich ist. Der Klang des Donner DPP-80 wurde von einem französischen Flügel gesampelt. Du kannst dir vor dem Kauf auch eine Klangprobe anhören, um sicherzugehen, dass sie deinen Klangerwartungen auch entsprechen.

2. Gefühl

Neben der Fingerfertigkeit ist das Anschlagsgewicht die wichtigste Technik, die du beim Klavierspielen beherrschen musst. Wenn du eine Taste drückst, hebst du bei einem akustischen Instrument einen Hammer an. Das Anschlagsgewicht ist die Kraft, die du brauchst, um den Hammer anzuheben. Da du dafür viel Fingerkraft brauchst, musst du einen Anschlag entwickeln, der weder zu leicht noch zu schwer ist. Das Spielen eines akustischen Instruments hilft dir, diese Technik zu beherrschen und dadurch Klangnuancen zu entwickeln.

Wenn die Tasten eines Digitalpianos nicht oder nur halb beschwert sind, kann es sein, dass du eine weniger umfassende Spieltechnik entwickelst als bei einer voll beschwerten Tastatur. Das liegt daran, dass leichte Tasten die Geschwindigkeit fördern. Da die Lautstärke bei einem Digitalpiano eingestellt werden kann, bleibt dein Anschlag immer gleich. Das digitale Holzpiano von Donner hat alle Tasten in voller Größe und Gewichtung, so dass deine Finger das gleiche Spielgefühl wie bei einem akustischen Klavier haben und du die Dynamik deines Klangs kontrollieren kannst.

https://donnerde.com/collections/tasteninstrument/products/donner-e-piano-88-tasten-ddp-80

3. Pedal-Effekt

Ein akustisches Klavier hat drei Pedale: das Soft-Pedal, das Sustain-Pedal und das Sostenuto-Pedal. Die meisten Digitalpianos sind nur mit dem Sustain-Pedal ausgestattet. Auch das DDP-80 hat die gleichen drei Pedale, die die gleiche Funktion wie bei einem klassischen Klavier haben. Die Pedale von Digitalpianos werden jedoch dafür kritisiert, dass sie nicht die gleiche Wirkung haben.

Bei einem akustischen Klavier ist die Wirkung der Pedale deutlicher zu spüren, weil die Wirkung auf die Saiten allmählich erfolgt. Bei digitalen Klavieren kann der Effekt abrupt sein und "dumpf" klingen, weil der Prozess elektrisch ist. Um dies zu verhindern, hat Donner eine progressive Dämpfung eingebaut, um den Effekt so weit wie möglich mit dem eines akustischen Klaviers vergleichbar zu machen. Die Haptik des DDP-80 Pedals ist so realistisch, dass du den Unterschied zu anderen Pedalen auf jeden Fall spüren wirst.

4. Preis

Ein gehobenes akustisches Klavier kostet dich durchschnittlich 10.000€. Darin sind die versteckten Kosten nicht enthalten, wie z. B. das Stimmen - das in den ersten Jahren eines neuen Klaviers häufiger vorkommt - zusätzliches Zubehör, Klimatisierungssysteme und eventuelle Reparaturen und Modernisierungen.

Das Donner Digitalpiano aus Holz ist zu einem erschwinglichen Preis erhältlich. Außerdem erfordert es - außer gelegentlichem Abstauben - keine zusätzliche Wartung und Stimmung. Das Gehäuse aus Obstholz ist leicht zu reinigen und robust, sodass es dir viele Jahre Freude bereiten kann. Außerdem hat es ein minimalistisches Design, das auch keine schwer zu reinigenden Ecken und Kanten aufweist. Zum Aufrüsten und Stimmen schließt du deinen Computer einfach über den USB-Anschluss an.

5. Flexibilität

Hier ist eine Liste von Dingen, die du mit einem akustischen Klavier nicht machen kannst: Du kannst die Möbel in deinem Haus nicht so einfach umstellen - es ist sehr sperrig. Ein akustisches Klavier ist schwer zu transportieren und erfordert den Einsatz von mehr als zwei Personen. Je nach Größe deines akustischen Klaviers musst du vielleicht Experten hinzuziehen, um dein Instrument nicht zu beschädigen. Mit einem digitalen Piano aus Holz kannst du von jedem beliebigen Raum aus spielen.

Die Abmessungen des Donner DDP-80 sind so geschaffen, dass es auch in eine Wohnung mit wenig Platz passt. Das Holzdekor sorgt außerdem dafür, dass es zu jedem Design in deinem Haus passt. Außerdem sind alle Teile leicht zu montieren.

Bei einem Akustikinstrument spielt es keine Rolle, wie leise du versuchst zu spielen: die Person nebenan wird dich hören. Das macht es schwierig, zu jeder Tageszeit zu spielen, besonders wenn du nicht alleine wohnst. Mit dem Donner Holz-Digitalpiano kannst du in den Kopfhörermodus wechseln, um sicherzustellen, dass du niemanden in deiner Umgebung störst.

Und schließlich ist ein Akustikinstrument anfällig für Wetterveränderungen. Ein Anstieg der Luftfeuchtigkeit würde dazu führen, dass sich das Holz ausdehnt und sich der Klang verändert. Bei kaltem Wetter ziehen sich die Saiten zusammen, wodurch das Klavier dumpf klingt. Ein Digitalpiano kannst du natürlich auch nicht überall aufstellen, aber es ist unwahrscheinlich, dass es durch Umweltveränderungen beeinträchtigt wird.

Egal, ob du ein Anfänger oder ein fortgeschrittener Pianist bist: Das Donner DPP-80 bietet dir die Qualität, als ob du mit einem akustischen Fliegel spielen würdest. Die einstellbare Anschlagsdynamik sorgt dafür, dass es zu jedem Musikstil passt. Es macht sich gut in der Ecke deines Arbeitszimmers, neben deinem Sofa oder im Schlafzimmer - passt sich jedem Raum flexibel an.

Einen Kommentar hinterlassen

Alle Kommentare werden vor der Veröffentlichung moderiert

Empfohlene Produkte

Donner B1 analoger Bass-Synthesizer & SequenzerDonner B1 analoger Bass-Synthesizer & Sequenzer
Donner Donner B1 analoger Bass-Synthesizer & Sequenzer
Verkaufspreis219,99€
Ausverkauft
Donner DST-152R E-Gitarre Einsteiger Set ST Type 39 ZollDonner DST-152R E-Gitarre Einsteiger Set ST Type 39 Zoll
Donner Donner DST-152R E-Gitarre Einsteiger Set ST Type 39 Zoll
+4
+3
+2
+1
Verkaufspreis214,99€
Nur noch 15 verfügbar